Meine Position zur Agenda 2010 in 1000 Zeichen

Führt ein Rückbau der Agenda 2010 zu mehr Gerechtigkeit und weniger Armut? Sind Sie für eine Verlängerung und einen Umbau des Arbeitslosengelds I zu einem Arbeitslosengeld Q? Hat die historisch niedrige Arbeitslosenquote im Landkreis Bergstraße etwas mit den Hartz IV-Programmen ..weiterlesen

Meine Position zu Managerbezügen in 1000 Zeichen

Der Bergsträßer Anzeiger hat die Bundestagsdirektkandidaten im Kreis nach ihrer Position zu Managerbezüge befragt, die zur Zeit in der öffentlichen Debatte stehen. Meine Position dazu, wurde wie folgt wiedergegeben: „Die Beschäftigten haben seit 1990 auf Einkommen in Höhe von drei ..weiterlesen

Das BGE ist der Kitt der neoliberalen Wirtschaftsidee

Arbeitslosigkeit, die durch Produktivitätssteigerungen verursacht werden ist das Hauptargument der BGE-Befürworter. Dabei knüpfen sie an die neoliberale Wirtschaftstheorie an und führen ihre Fehler dadurch fort. Was sind aber die wirklichen Gründe für Arbeitslosigkeit und wie werden wir sie wieder los? ..weiterlesen

Die Bundesregierung sonnt sich in hervorragenden Wirtschaftdaten

Es ist einfach nur noch lächerliche Propaganda: „Die Bundesregierung sonnt sich in hervorragenden Wirtschaftdaten“, hieß es von Seiten der Tagesschau. Sigmar Gabriel kann sich als Bundeswirtschaftsminister im Erfolg sonnen. „Nie hatten mehr Menschen hierzulande einen Arbeitsplatz, die Erwerbslosigkeit geht stetig ..weiterlesen