Die Welt hat 152 Billionen Dollar Schulden! Oder?

152 Billionen Dollar Schulden soll die Welt laut internationaler Währungsfonds (IWF) haben, wie Statista mit einer eindrucksvollen Statistik darlegt. Diese Meldung soll mal wieder aufschrecken und paralysieren, können wir uns doch fast sicher sein, dass kaum jemand fragt wie die Welt sooooviele Schulden haben kann. Und vor allem gegen wen? Wem schuldet die Welt soviel Geld, dass der IWF regelmäßig Alarm schlagen muss? Es wird eine außerirdische Zivilisation sein, von denen nur der IWF weiß…

Ok! Wer diese Information von Statista nicht gleich übereilt ins Gedächtnis aufnimmt, sondern sich ernsthaft die Frage stellt wie die Welt als ganzes verschuldet sein kann, weil man ja das Geldsystem in Grundzügen versteht, dem wird vielleicht aufgefallen sein, dass es sich hier um Bruttoschulden handelt und daher nur eine Seite der Medaile zeigt. Wenn man nämlich die Bruttovermögen von den Bruttoschulden abzieht kommt 0 heraus. Und damit ist auch die Aussagekraft dieser „Alarmmeldung“ des IWF gleich 0. Sie sagt nichts über die Verteilung von Vermögen und Schulden.

Jetzt darf man sich aber mal fragen, aus welchen Gründen der IWF und die Medienwelt nur genau die Hälfte einer Statisitk veröffentlicht und sogar noch Alarm schlägt. Es kann doch nur damit zu tun haben, den Menschen maximal soviele Informationen geben zu wollen, wie benötigt wird, die eigene politische Agenda durchzusetzen. Und die neoliberalen Parteien in Deutschland werden genau die gleiche Darstellung dieser Information nutzen um ihre Agenda durchzudrücken. Der logische Schluss ist, dass die Demokratie mit Füssen getreten wird und die Menschen nach Strich und Faden, nicht nur belogen, sondern auch ausgeplündert und ausgebeutet werden sollen. Zum Vorteil einiger Weniger, die solche Meldungen finanzieren.

Was glaubt ihr, wieviel % der Menschen in Deutschland wissen, dass Gesamtvermögen und Gesamtverschuldung in genau der gleichen Höhe existieren müssen? Dass, jeder Euro Vermögen ein Euro Verschuldung darstellt? Und wieivel % davon lassen sich wiederum von Leuten hinters Licht führen, die das auch wissen, aber ganz andere Schlussfolgerungen vermitteln, als dass man deren Aussagen zu den ökonomisch Seriösen zählen könnte?

 

Quelle: https://de.statista.com/infografik/6148/weltweiter-schuldenstand-erreicht-rekordniveau/

Kommentar verfassen